Warum Nachhaltig?

Warum Nachhaltigkeit?

Mein Angebot

Mein Angebot

Über mich - Sonja Dlugosch

Über mich

 
 
 

Warum Nachhaltigkeit?

Eigentlich ist das Thema Nachhaltigkeit ein alter Hut. So hat Forstwirt Carl von Carlowitz bereits um 1700 den Begriff geprägt: Eine Ressourcen-Nutzung, die das Fortbestehen des Systems zum Ziel hat. D.h. für die Forstwirtschaft: Es sollen nicht mehr Bäume gefällt werden als für nachfolgende Generationen nachwachsen können.

Das war vor 300 Jahren, aber das Thema ist aktueller denn je. Denn das System wackelt zunehmend. Sei es die weitere Aufheizung der Erde, omnipräsentes Mikroplastik, zunehmende Privatisierungen oder das Erstarken rechter populistischer Regierungen. All sie bedrohen unser zukünftiges Menschheits-System. Aber das Ei des Kolumbus ist längst nicht gefunden – im Gegenteil.

Bisherige Lösungsmodelle, von denen es sicherlich Hunderte gibt, scheinen noch nicht den notwendigen Erfolg gebracht zu haben. Denn sie setzen nicht am Ursprung an – dem Individuum, mit seinen Motivationen, Bedürfnissen und Ängsten. Oder woran liegt es, dass trotz besseren Wissens eindeutig nicht-nachhaltige Entscheidungen im Unternehmen oder Privatleben getroffen werden?

Ich lade Sie ein, mit mir auf eine persönliche und / oder unternehmerische Entdeckungsreise zu gehen. Und Antworten auf genau diese Frage zu finden.

 
 
 

Mein Angebot

Beratung und Coaching

Geschäftsleben

Mitarbeiter motivieren und langfristig binden? Ressourcen und damit auch Kosten sparen? Langfristige Umsatz- und Gewinnziele anstatt kurzfristige Quick-Wins anstreben? Herzlich willkommen in der unternehmerischen Nachhaltigkeit!

Es gibt viele gute Gründe ein Unternehmen nachhaltiger zu gestalten. Neben zunehmend strenger werdenden gesetzliche Regulierungen und Auflagen, sind Wettbewerbsvorteile oder auch schlicht eine langfristige Perspektive des Managements wichtige Treiber. Doch egal, wie nachhaltig ein Unternehmen in seinen Prozessen gestaltet wird – Nachhaltigkeit ist eine Einstellung, die immer auch von den Führungskräften und der Belegschaft mitgetragen werden muss.

Mit Workshops, Coachings und Vorträgen unterstütze ich Sie, Ihr Unternehmen in allen Bereichen nachhaltig zu gestalten und den Nachhaltigkeitsgedanken in Ihrer Organisation zu verankern. Damit Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen nicht nur auf dem Papier steht.

Privatleben

Im Privatleben wird Nachhaltigkeit häufig mit umweltbewusstem Verhalten gleichgesetzt: Strom sparen, mehr Zug und weniger Auto, Zero-Waste, Bio-Lebensmittel, etc. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Und natürlich sind all diese Dinge ein Teil von Nachhaltigkeit, aber nicht alles.

Haben Sie auch schon mal überlegt, ob Ihre Freundschaften und Beziehung nachhaltig sind? Ob Ihre berufliche Tätigkeit für Ihr eigenes Leben nachhaltig ist? Oder ob Sie selbst mit sich nachhaltig umgehen? All dies sind wichtige Faktoren, denn egal ob im beruflichen oder privaten Leben, Nachhaltigkeit basiert immer auf einer ganzheitlichen Sichtweise. Und nur wenn Sie mit sich selbst und Ihrer Umwelt im Reinen sind, kann echte Nachhaltigkeit entstehen.

Mit mir als Coach schauen wir uns gemeinsam an, wie Sie Ihr Leben in allen Bereichen nachhaltiger gestalten können. Außerdem unterstütze ich Sie mit extra auf Sie zugeschnittenen praxistauglichen Tipps und Tricks für ein nachhaltigeres Leben.

Vorträge

Sie möchten mehr zum Thema Nachhaltigkeit wissen – egal ob für Unternehmen oder Privatpersonen? Dann buchen Sie mich als Dozentin.

Mögliche Themen sind z.B. im Privatleben: Nachhaltigkeit im Alltag, Minimalismus, Zero-Waste, nachhaltig Einkaufen und Essen oder Achtsamkeit. Und im  Geschäftsleben: Nachhaltigkeitsstrategien, nachhaltige Wertschöpfungskette, Nachhaltigkeitsberichte oder nachhaltiges Arbeiten und Führen, etc.

Neugierig geworden?

Dann Kontaktieren Sie mich. In einem ersten Gespräch klären wir unverbindlich Ihre Anforderungen auf Basis dessen ich Ihnen ein individuelles Angebot erstelle.

 
 
 

Über mich

1974 wurde ich in München geboren. Schon in der Schule hat die Wahl des Leistungskurses „Sozialkunde“ mein Interesse an menschlichen und gesellschaftlichen Strukturen gezeigt. Das Studium der Soziologie mit Schwerpunkt Umwelt- und Techniksoziologie, sowie interkulturelle Kommunikation und Markt- und Werbepsychologie, war dann die logische Konsequenz.

Während des Studiums hatte ich erste Einblicke in die Marktforschung: Die Stimme des Kunden in die Unternehmen zu bringen, hat mich dabei besonders gereizt. Denn was kann nachhaltiger sein, als nur genau solche Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, für die die Kunden tatsächlich Bedarf haben? So war ich als Marktforscherin in verschiedenen renommierten Instituten als Senior Consultant und Abteilungsleiterin beschäftigt. Dabei habe ich 2014 den Innovationspreis der Marktforschung gemeinsam mit TNS und Vodafone gewonnen.

2007/2008 habe ich ein Sabbatical genommen und in Afrika in verschiedenen Hilfsorganisationen gearbeitet.

Im Juli 2014 bin ich den Weg in die Selbstständigkeit gegangen und habe sd vybrant, die Agentur für interaktive Marktforschung, gegründet. Anfang 2017 habe ich mich dann auf mein Herzensthema, die Nachhaltigkeit, konzentriert und meine Ausbildung zum psychologischen Nachhaltigkeitscoach absolviert. Seit 2018 arbeite ich, neben meiner Geschäftsführertätigkeit bei sd vybrant, als Dozentin für Nachhaltigkeitsthemen sowie als Beraterin und Coach für Unternehmen und Privatpersonen.

Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und mache verschiedene Fortbildungen im Coaching-Bereich und in der Kinesiologie.

 
 
 

Kontakt

Sonja Dlugosch
Coach & Dozentin für Nachhaltigkeit

Andréestraße 3
80634 München
www.sonja-dlugosch.de
info@sonja-dlugosch.de

Mobil +49 173 8 86 66 74